Warum Raumsprays Frauen krank machen

Schweizer Forscher des Tropeninstituts in Basel haben nachgewiesen, dass Raumsprays, Raumerfrischer und ähnliche Produkte die Gesundheit von Frauen beeinträchtigt. Die Folgen sind nicht nur Atemwegsbeschwerden und Asthma, sondern auch eine Störung der Herzfunktion.

581 Testpersonen wurden bei einer Studie auf die Langzeitauswirkungen solcher Produkte getestet. Das Ergebnis: Jedweder Gebrauch von parfümierten Produkten verschlechterte die Herzfunktion. Besonders drastisch waren die Herzprobleme in Form von Rhythmusstörungen beim Gebrauch von so genannten Raumsprays. Die Folge seien ein erhöhtes Risiko von Herzinfarkten und Bluthochdruck.

Besonders stark angegriffen würden Frauen deshalb, weil sie mehr Zeit als etwa Männer im Haushalt verbringen würden. Noch einmal erhöht würde das Risiko einer Herzerkrankung mit zunehmendem Alter. Es ist die erste Studie, die sich mit den Langzeitauswirkungen parfümierter Haushaltsprodukte beschäftigte - die Forscher wollen nun weitere Tests anstellen, um auf die Gesundheitsrisiken aufmerksam zu machen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen