Warum Wien trotz steigender Zahlen wieder grün ist

Kontaktbeschränkungen sind gefallen, die Zahlen steigen, trotzdem ist Wien wieder grün
Kontaktbeschränkungen sind gefallen, die Zahlen steigen, trotzdem ist Wien wieder grünBild: MA 33
Auch Wien war von der radikalen Ampel-Schaltung am Donnerstag betroffen. Trotz steigender Zahlen wurde die Hauptstadt heruntergestuft.

Wenn auch langsam: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt. Hauptsächlich den Urlaubsrückkehrern zu verdanken kamen so Werte von bis zu 610 Fälle pro Tag zustande. Salzburg wurde gar ein "hohes Risiko" attestiert, das Bundesland wurde orange geschalten.

Exakt eine Woche später setzte es nun eine radikale Herabstufung für Österreich. Ab sofort erstrahlt das Burgenland wieder in saftigem Grün – es ist damit das erste Bundesland, das wieder mit dem niedrigsten Ampelstatus ausgezeichnet wird. Wien, Oberösterreich, Kärnten, Tirol und Vorarlberg waren seit vergangener Woche noch gelb. Nun sind sie alle wieder auf Gelbgrün heruntergestuft. Niederösterreich und der Steiermark waren das bereits vergangene Woche.

Als maßgebliches Kriterium dürfte dabei das Systemrisiko herangezogen worden sein. Dieses sank in Wien von 7,1 auf 4,9 Prozent. Trotz steigendem Trend bei den Neuinfektionen kann man sich so über die Herabstufung freuen. Denn die Inzidenz stieg im gleichen Zeitraum von von 42 auf 51. 

Sorgenkind am Weg der Besserung

Aktuell zeigt lediglich in Salzburg der Trend in die grüne (negative) Richtung. Einige Cluster und Rückkehrer hielten die Behörden auf Trab. Kratze die Inzidenz im Bezirk Zell am See vergangene Woche noch an der 100er-Marke, sank sie nun auf 55. Trotzdem: Vier der sechs Bezirke des Bundeslands sind in den Top 25 zu finden.

Einhalt könnte man dem mit einer höheren Durchimpfungsrate bieten, denn diese ist in Salzburg nur durchschnittlich. Die vorbildliche Immunisierung der burgenländischen Bevölkerung dürfte maßgeblich zu deren Grün-Schaltung beigetragen haben.

Interaktive Karte zeigt Impffortschritt jeder Gemeinde

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
WienCoronavirusCorona-Ampel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen