Wega vor Ort – großer Polizeieinsatz in Favoriten

Großer Polizei-Einsatz in Wien-Favoriten
Großer Polizei-Einsatz in Wien-FavoritenLeserreporter
In Wien-Favoriten kam es am Freitag zu einem großen Polizei-Einsatz. Eine Person sprach am Notruf schwere Drohungen aus. Die WEGA rückte sofort an. 

Am Freitagnachmittag kam es im Bereich der Erlachgasse in Favoriten zu einem großen Blaulicht-Einsatz. Die Polizei sperrte die Gasse komplett ab, mehrere WEGA-Beamte zielten mit Sturmgewehren in die Ferne. "Heute"-Leserreporter berichten, es wären mehrere Polizeiautos und Dutzende Beamte in Vollmontur vor Ort gewesen. 

Wie sich im Zuge des Einsatzes herausstellte, handelte es sich offenbar um eine psychisch beeinträchtigte Person, die am Notruf damit gedroht haben soll, eine Explosion im Haus zu verursachen. Die Spezialeinheit WEGA verschaffte sich daraufhin Zugang zur betroffenen Wohnung und konnte die verwirrte Person sichern. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz, rhe Time| Akt:
WienPolizeiWEGAFavoriten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen