Werden Games für PlayStation 5 und Xbox X teurer?

"Horizon: Forbidden West" erscheint für die PlayStation 5. Wie teuer das Game sein wird, weiß man noch nicht.
"Horizon: Forbidden West" erscheint für die PlayStation 5. Wie teuer das Game sein wird, weiß man noch nicht.Sony PlayStation
Der Startschuss für die Next-Gen-Konsolen rückt näher. Und damit die Frage: Werden die Spiele bald teurer?

Am Donnerstag verkündete 2K Games die Coverstars von "NBA 2K21" – und preschte gleichzeitig mit einer Ankündigung vor. Die Standard-Edition des Games kostet zum Start auf PlayStation 4 und Xbox One 69,99 Euro, auf den Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X, die ebenfalls im Herbst erscheinen, 74,99 Euro. Eine Zäsur, seit 2005 galt für Vollpreis-Games eine inoffizielle Preisgrenze bei Standard-Editionen von 60 bis maximal 70 Euro (bei ganz großen Krachern wie "GTA").

➤ "Wir denken, dass unsere unverbindliche Preisempfehlung für 'NBA 2K21' auf Next-Gen-Konsolen den Wert repräsentiert, den das Spiel bietet: Leistung, Schnelligkeit und Technologie, die nur auf neuer Hardware möglich ist", sagte ein 2K-Sprecher zu "Polygon".

Andere Hersteller halten sich noch bedeckt was die Preisfrage angeht. Shawn Layden, Ex-Gaming-Chef von Sony, hatte kürzlich in einem Interview mit "Venturebeat" bereits gesagt, dass AAA-Games in ihrer derzeitigen Form bald nicht mehr nachhaltig seien. "Das Problem mit dem Modell ist dieses: Große Spiele für die aktuelle Konsolengeneration kosten zwischen 80 und 150 Millionen Dollar in der Entwicklung – ohne Marketing-Ausgaben", so der Ex-Manager. Und: "Ich glaube nicht, dass man in der nächsten Generation diese Zahlen nehmen, verdoppeln und erwarten kann, dass die Branche weiter wächst."

Gratis-Upgrades

Fest steht schon jetzt, dass die Hersteller verschiedene Herangehensweisen für Game-Upgrades auf der neuen Hardware haben. Während man die "Mamba Forever Edition" von "NBA 2K21" zum Preis von 100 Euro kaufen muss, um Zugang zu dem Spiel für die andere Generation der Konsolenfamilie zu erhalten, bieten andere Firmen kostenlose Upgrades an.

➤ Microsofts Smart-Delivery-System installiert etwa die optimale Fassung eines Spiels auf der Festplatte – egal ob auf Xbox One, Xbox One X oder Xbox Series X. Sony hat seine Pläne noch nicht enthüllt.

Einige andere Publisher wollen ganz unkompliziert kostenlose Aufwertungen für die nächste Generation anbieten, unter anderem CD Projekt Red für "Cyberpunk 2077", Crystal Dynamics für "Marvel’s Avengers" und Electronic Arts für "Madden NFL 21" und "FIFA 21". Bei all diesen Games ist aber noch nicht klar, ob sie 60, 70 oder 75 Euro kosten.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lu TimeCreated with Sketch.| Akt:
GamesSonyPlaystation 4Xbox OneMicrosoft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen