Wie in der Formel 1

Bild: GEPA

Trainer und Kapitäne der Bundesliga tippen in großer Zahl auf einen Meister Salzburg. Keine gewagte Prognose. Der Titelverteidiger ist auch mein Favorit, hat sich gut verstärkt, mit Garcia einen Top-Trainer und mit Soriano weiter den Top-Mann der Liga.

Erster Verfolger ist Rapid. Die Abgänge von Kainz, Stangl und Petsos wurden mehr als kompensiert, dazu kommt der Heimvorteil im neuen Stadion und mit Mike Büskens ein Trainer, der dem Team die deutsche Mentalität einimpfen wird. Die fehlte letzte Saison.

Hinter Salzburg und Rapid lauert die Austria. Gorgon wird nur bei Elfmetern fehlen. Mit Kayode, Venuto und Pires ist die Offensive schnell besetzt. Aber Achtung: Wer zu schnell ist, kommt schnell aus der Spur – wie in der Formel 1.

Diese drei Teams und Sturm werden sich oben festsetzen, für die anderen sechs Klubs geht es um den Klassenerhalt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen