Wieder fast 900 Neuinfektionen und 2 Tote in Österreich

Passanten auf der Mariahilfer Straße in Wien.
Passanten auf der Mariahilfer Straße in Wien.Helmut Graf/ Symbolbild
Das Coronavirus gibt sich in Österreich nicht geschlagen. In den letzten 24 Stunden hat es wieder knapp 900 Fälle gegeben.

450 neue Corona-Fälle am Montag, 601 am Dienstag, 902 am Mittwoch, 850 am Donnerstag, 1.005 am Freitag und 951 am gestrigen Samstag – die Zahl der Neuinfektionen in Österreich ist in dieser Woche deutlich gestiegen. Und wie sieht es am Ende dieser Woche aus?

Laut "Heute"-Infos wurden österreichweit in den letzten 24 Stunden erneut insgesamt 891 Neuinfektionen und zwei Todesfälle vermeldet. Zum Vergleich: vor einer Woche, am 8. August, waren es 553 neue Corona-Fälle gewesen.

So sieht es in den Bundesländern aus

Burgenland: 18

Kärnten: 41

Niederösterreich: 151

Oberösterreich: 155

Salzburg: 48

Steiermark: 109

Tirol: 165

Vorarlberg: 39

Wien: 265

Bisher gab es in Österreich 668.732 positive Testergebnisse. Mit Stand 15. August (9:30 Uhr) sind österreichweit 10.756 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 649.417 wieder genesen. Derzeit befinden sich 170 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 55 auf Intensivstationen betreut.

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und ist unter "covid19-dashboard.ages.at" abrufbar. Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS) und wird täglich, 14:00 Uhr, aktualisiert. Das EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird.

Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) über eine Videokonferenz. Diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
CoronavirusÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen