Wieder mit Fans? WWE verrät Pläne für Wrestlemania

Wrestlemania
WrestlemaniaWWE
Die WWE stellt die Weichen für die Zukunft! Der Wrestling-Marktführer hat die Pläne für die nächsten drei Wrestlemania-Shows verraten.

Im vergangenen Jahr fiel Wrestlemania 36 im Raymond-James-Stadium in Tampa Bay aufgrund der Corona-Pandemie aus, musste im Performance Center über die Bühne gehen. Nun wird das Spektakel nachgeholt. Wrestlemania 37 wird im Football-Tempel von Tampa abgehalten. Am 10. April 2021 ist es soweit. Die WWE hofft, dass bis dahin auch wieder Fans möglich sind.

Das Jahr darauf gastiert der "Showcase of the Immortals" in Dallas, Texas. Im AT&T-Stadium, der Heimat der Dallas Cowboys findet Wrestlemania 38 im Jahr 2022 statt.

2023 wird's dann glamourös, WWE plant Wrestlemania 39 "Hollywood" im nagelneuen SoFi-Stadium in Los Angeles.

Aktuell steuert die WWE auf die Wrestlemania 37 zu. Mit dem Royal Rumble am übernächsten Sonntag startet die Road to Wrestlemania! Den Rumble könnt ihr wie immer in der Nacht von Sonntag (31.1.) auf Montag ab 1 Uhr unserer Zeit auf dem WWE Network LIVE anschauen!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen