Wien ab Juni in Google Street View abrufbar

Google Street View Car Wien
Google Street View Car WienBild: Denise Auer
Die Aufnahmen für die 360-Grad-Straßenansichten sind beendet. Ab Juni kann Wien wie andere Metropolen auch per Google Street View erkundet werden.

Seit dem Sommer kurvte das bunte Google-Auto durch Wien, um Aufnahmen für Google Street View zu machen. Ab spätestens Juni sind die gesammelten Daten schließlich online abrufbar.

Über tausend Kilometer hat das spezielle Kameraauto mit einer 15-Linsen-Kamera übrigens zurückgelegt, um Millionen Bilder zu schießen. Die Fotos werden nun zu 360-Grad-Panoramabildern zusammengesetzt und Gesichter und Nummerntafeln automatisch verpixelt. Dann steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege.

Google startet hierzulande bereits den zweiten Anlauf. So waren bereits 2010 Street-View-Autos in Österreich unterwegs. Diese wurden damals von der Datenschutzkommission gestoppt, weil sie auch Wlan-Daten erfasst hatten.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsDigitalisierungTechnikGoogle Street ViewGoogle

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen