Wien: Auf den Spuren der Habsburger

Machen Sie doch einen imperialen Streifzug! Los gehts in der Hofburg, die bis zum Jahr 1918 das Zentrum der Habsburger-Kaiser war. Heute erwarten Besucher hier mehr als zwei Dutzend Sammlungen.

Machen Sie doch einen imperialen Streifzug! Los geht’s in der Hofburg, die bis zum Jahr 1918 das Zentrum der Habsburger-Kaiser war. Heute erwarten Besucher hier mehr als zwei Dutzend Sammlungen.

In der Spanischen Hofreitschule "tanzen" im barocken Ambiente Lipizzaner Pirouette. Die Wiener Ringstraßen: Auf 5,3 Kilometern steht hier ein monumentaler Bau neben dem anderen. Zu bestaunen gibt es unter anderem die Staatsoper und das Kunsthistorische Museum. Weiter geht es in der Schatzkammer: Hier finden Besucher nicht nur die Kaiserkrone des Heiligen Römischen Reiches sowie die österreichische Kaiserkrone, sondern auch den Burgunderschatz aus dem 15. Jahrhundert. Ein Besuch lohnt sich!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen