Wien versinkt jetzt so richtig im Schnee!

In den vergangenen Stunden fiel laut "Ubimet" in weiten Teilen Österreichs Regen bei deutlichen Minusgraden. Besonders in Oberösterreich, in Teilen Niederösterreichs und in Wien trat Glatteis auf. In Wien ging der Regen Dienstag Nachmittag in Schnee über. Das dritte Mal schon im Jänner. Deutlich milder ist es im Westen, hier gibt es kräftiges Tauwetter.

In den vergangenen Stunden fiel laut "Ubimet" in weiten Teilen Österreichs Regen bei deutlichen Minusgraden. Besonders in Oberösterreich, in Teilen Niederösterreichs und in Wien trat Glatteis auf. In Wien ging der Eis-Regen Dienstag Nachmittag in Schnee über - das dritte Mal schon in diesem Jänner. Deutlich milder ist es im Westen, hier gibt es kräftiges Tauwetter.

Der Regen der vergangenen Nacht hat die Straßen in weiten Teilen Ober- und Niederösterreichs in regelrechte Eisbahnen verwandelt. Aber auch in Wien fiel in den frühen Morgenstunden ein Gemisch aus Regen, Schnee und Eiskörnern vom Himmel.

Seit Dienstag Nachmittag schneit es in Wien wieder so wie Montags kräftig. Im Gegensatz zu Montag, wo es sich um "Industrieschnee" in wenigen Bezirken handelte, ist es nun "echter" Schnee. Mehrere Zentimeter kommen bis Mittwochfrüh in der gesamten Bundeshauptstadt zusammen.

"Das letzte Mal, als es mehr als nur ein paar Zentimeter Schnee in Wien gab, war am 17. Jänner 2013", sagt Stefan Dietz von "Ubimet" zu "Heute". Damals fielen binnen 16 Stunden unglaubliche 30 Zentimeter Schnee in Wien.

Kein Glatteis im Westen

Deutlich milder ist es bereits in Vorarlberg, Tirol und im Salzburger Flachgau. Zwar regnet es hier weiterhin häufig und in den Nachmittags- und Abendstunden sogar kräftig, bei plus zwei bis plus sieben Grad ist Glatteis aber kein Thema.

Eine Entspannung der Lage setzt sich dann im Laufe des Mittwoch durch. Die Temperaturen steigen in ganz Österreich langsam ins Plus, nur im Waldviertel bleibt es weiterhin leicht frostig. Dazu werden Regen und Schneefall allmählich schwächer. Die höchsten Werten liegen zwischen minus 1 und plus 9 Grad.

KLICKEN SIE SICH HIER DURCH DIE BUNDESLÄNDER: DAS WETTER IN DIESER WOCHE!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen