Wiener erhält keine Wohnung, weil er "Ausländer" ist

"Keine Ausländer" – einem Wiener wurde die Wohnungsbesichtigung wegen seines türkischen Namens verweigert. Er ist stinksauer. 

Cem* (Name von der "Heute"-Redaktion geändert), ein Wiener mit türkischem Migrationshintergrund, ist erschüttert. Wochenlang war der 32-Jährige auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Über eine Online-Verkaufsplattform glaubte er Mitte November, schließlich fündig zu werden. Er kontaktierte den zuständigen Immobilienmakler über die App und fragte nach, ob er die Wohnung besichtigen könnte. Am einem Sonntag, zwei Wochen später, erhielt er plötzlich folgende diskriminierende Absage: "Dieser Eigentümer möchte keine Ausländer". 

"Wollte Wohnung in Währing"

Der 32-Jährige leitet seit über drei Jahren die Kantine eines Tennisclubs in Wien-Währing. Nachdem er viel Zeit in dem Bezirk verbringt, wollte Cem auch in die Nähe seines Arbeitsplatzes ziehen. Der Wiener ist über den unprofessionellen Umgang erschüttert: "Wie kann man so frech antworten?", hinterfragt er erschüttert im Talk mit "Heute". 

Makler: "Nicht-Europäer verwüsteten Apartment"

"Heute" fragte bei dem verantwortlichen Makler an, um zu erfahren, was es mit der rassistischen Absage zu tun hat. "Der Vermieter möchte die Wohnung nur an eine Frau geben. Außerdem waren die letzten drei Mieter nicht-europäischer Herkunft und haben die Wohnung verwüstet. Deshalb will der Eigentümer nur mehr Österreicherinnen", bekam die Redaktion als Antwort. Jemandem eine Wohnung aufgrund seines Geschlechts oder der Herkunft zu verweigern, ist illegal und verstößt laut Arbeiterkammer gegen das Gleichbehandlungsgesetz. Cem wird die rassistische Wohnungsabsage daher melden. 

Eigenheim endlich gefunden

Der 32-Jährige hatte schlussendlich doch noch Glück: Er fand seine Traumwohnung in der gesuchten Wunsch-Gegend und sogar ganz in der Nähe seines Arbeitsplatzes.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
RassismusWohnenWienWähring

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen