Wiener kracht mit gemieteten Mercedes in Straßenbahn

In Wien-Alsergrund kam es am Dienstag zu einem Crash.
In Wien-Alsergrund kam es am Dienstag zu einem Crash.Leserreporter
Am Dienstag kam es am Wiener Alsergrund zu einem Verkehrsunfall. Der Lenker eines gemieteten Mercedes krachte mit einer Straßenbahn zusammen. 

Der Lenker einer weißen Mercedes B-Klasse eines beliebten Carsharing-Dienstes fuhr am Dienstagvormittag die Nussdorfer Straße entlang. Kurz vor dem Geburtshaus des Komponisten Franz Schubert dürfte der Wiener beim Abbiegevorgang die herannahende Straßenbahn der Linie 37 übersehen haben.

Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte eine Kollision allerdings nicht mehr verhindert werden. Glücklicherweise wurde bei dem Crash niemand ernsthaft verletzt. Auf den Straßenbahn-Linien 37 und 38 kam es kurzzeitig zu längeren Wartezeiten. Die Störung konnte laut Wiener Linien rasch behoben werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene, zdz Time| Akt:
WienAlsergrundWiener LinienVerkehrUnfallLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen