Wiener Shopper hamstert Klopapier im Wert von über 100€

Bald wird Klopapier wieder zum raren Gut.
Bald wird Klopapier wieder zum raren Gut.Leserreporter
Es wird wieder gehamstert! Doch dieser Liesinger übertrieb es am Samstag zu Mittag etwas mit dem Klopapier-Shoppen. 

Wir erinnern uns noch alle an den ersten Lockdown und an die Hamsterkäufte, weil man dachte, Supermärkte würden zusperren. Ab Montag gibt es bereits den vierten Lockdown in Österreich und einige Menschen scheinen immer noch gerne zu hamstern. Vor allem das Erwerben einer überdurchschnittlich großen Menge an Klopapier scheint beliebt zu sein –"Heute"berichtete bereits. 

Teurer Spaß

Dieser Wiener Shopper kaufte in einer Supermarkt-Filiale im 23. Wiener Gemeindebezirk Toilettenpapier im Wert von über Hundert Euro ein. Wofür er so viel Klopapier braucht, weiß außer ihm wahrscheinlich niemand so genau. Eine "Heute"-Leserreporterin entdeckte den Einkäufer, fotografierte seinen Einkaufswagen ab und schickte den Schnappschuss der Redaktion zu. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
LockdownCoronavirusShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen