Supermarkt verschenkt 20 Euro – lange Schlange in Wien

Der Supermarkt lockte zur Neueröffnung mit einem unwiderstehlichen Angebot.
Der Supermarkt lockte zur Neueröffnung mit einem unwiderstehlichen Angebot.Leserreporter
Ein Supermarkt in Wien-Ottakring öffnete nach einem Umbau wieder seine Tore. Kunden stürmten die Filiale wegen eines Gutscheins. 

Ein Supermarkt auf der Thaliastraße im 16. Wiener Gemeindebezirk erstrahlt am Donnerstag nach einem Umbau in neuem Glanz. Zur Wiedereröffnung gab es ein kleines Zuckerl für die Kunden – gratis Kaffee und ein 20 Euro Gutschein für die ersten 100 Kunden. Noch bevor die Filiale aufsperrte, hatte sich schon eine meterlange Schlange gebildet.

Dutzende Wiener warteten für das Angebot in der Kälte. Wer zu spät kam, um die Gutschrift in Anspruch zu nehmen, konnte sich zumindest mit einem Gratis-Kaffee vertrösten. Die Promotion des Supermarkts endet außerdem nicht mit den ersten 100 Kunden – wer am Freitag oder Samstag einen Einkauf über 100 Euro macht, bekommt 10 Euro gutgeschrieben, am ersten Freitag im November gibt es hier außerdem 15 Prozent Rabatt auf jeden Einkauf.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos:

Leserreporter des Tages: Das sind die besten Bilder aus der Community!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienOttakringLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen