Leser

Wiener vertreibt sich rote Ampel und spielt Trompete 

Ein Blasmusiker to go?! Während er vor einer roten Ampel wartete, zog ein Wiener seine Trompete hervor und musizierte vor sich hin. 

Natalia Anders
"Heute"-Leserreporter Gerold musste beim Anblick des Trompeten-Lenkers ziemlich schmunzeln.
"Heute"-Leserreporter Gerold musste beim Anblick des Trompeten-Lenkers ziemlich schmunzeln.
Leserreporter

Für besonders viel Schmäh im Straßenverkehr sorgte am Donnerstagnachmittag ein musikalischer Autolenker. "Heute"-Leser Gerold stand gerade an der roten Ampel auf der Linken Wienzeile in Wien-Wieden, als er den amüsanten Pkw-Fahrer im Fahrzeug nebenan beobachtete: "Seelenruhig probte der Herr Trompete, anstatt das Radio laufen zu lassen, wie die meisten", so der amüsierte Wiener.

Nur wenn Auto steht spielen erlaubt

Obwohl der Trompeter mit seiner Mini-Show an der roten Ampel für viele Lacher sorgte, bleibt zu hoffen, dass er – sobald das Licht grün wurde – beim Musikhören doch wieder zum Radio griff. Die Redaktion wünscht dem musikalischen Lenker jedenfalls eine gute Fahrt!

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/273
Gehe zur Galerie

    Bildstrecke: Leserreporter des Tages

    1/156
    Gehe zur Galerie
      08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
      Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter