Wiener wurde Speck-Burger in Fast-Food-Lokal verweigert

Der Big Mac Bacon ist nur für exklusive Mitglieder.
Der Big Mac Bacon ist nur für exklusive Mitglieder.McDonald's Österreich / picturedesk.com
In einer Fast-Food-Filiale in Floridsdorf wurde einem Wiener ein Burger mit Speck verweigert, der allerdings nur für Mitglieder gedacht ist.

Exklusive Angebote für Mitglieder anzubieten ist ein gängiges Prozedere, um eine Kundenbindung aufzubauen. So handhabt es auch eine internationale Fast-Food-Kette, die einen bekannten Burger mit Speck aufgepeppt hat, welcher allerdings nur für Mitglieder gedacht ist. Das ging einem Wiener nun zu weit.

Burger mit Speck nur für Mitglieder

Am Sonntag wollte sich James F. in einer Filiale in der Leopoldauer Straße im 21. Wiener Gemeindebezirk einfach nur ein schnelles Essen gönnen. Dazu gehörte der Big Mac Bacon, der ihm aber verweigert wurde, wie er im "Heute"-Gespräch erzählt: "Mir wurde gesagt, dass dieser Burger nur für Mitglieder ist und ich dafür eine App auf meinem Handy benötigen würde."

Das wollte der Wiener allerdings nicht hinnehmen. "Wie kann mir ein Essen verwehrt werden, wenn ich doch dafür bezahlen möchte?", fragt er sich fassungslos. "Entscheidet nun die Zentrale darüber, ob ich mir etwas zu Essen kaufen darf?" Denn laut James F. soll der Mitarbeiter auf die Bestimmungen der Zentrale verwiesen haben.

Burger exklusives Angebot

"In unserem kostenlosen digitalen myMcDonald’s Club bieten wir Mitgliedern laufend Informationen, Unterhaltung und auch attraktive Angebote", erklärt Wilhelm Baldia, Pressesprecher von McDonald's Österreich. "Der Big Mac Bacon ist ein exklusives Angebot für myMcDonald’s Mitglieder."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienMcDonald's

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen