Wienerin sorgt mit Bierbank in U-Bahn für Schmunzler

Die kreative Wienerin stieg am Samstag bei der Station Großfeldsiedlung mit der Bierbank ein.
Die kreative Wienerin stieg am Samstag bei der Station Großfeldsiedlung mit der Bierbank ein.Leserreporter
Die Wienerin Ivana schenkte ihrer Freundin am Samstag eine selbstgebaute Bierbank zum 40er. Diese beförderte sie mit der U1 und sorgte für Lacher.

Für viel Aufsehen sorgte am vergangenen Samstag eine Wienerin, die ihrer Freundin zum Geburtstag ein ganz kreatives Geschenk machen wollte. "Heute"-Leserin Ivana* (Name von der Redaktion geändert) hatte sich zum 40er ihrer Freundin eine spezielle Idee ausgedacht: Sie baute ihr eine Holzbank. Das Besondere an dem Bastelprojekt waren Räder zum einfachen Transport und ein designter Platz für jede Menge Bier. 

Geschenk war ein voller Erfolg

Gegen 15.00 Uhr stieg Ivana mit ihrem "Do-It-Yourself"-Projekt bei der Station Großfeldsiedlung ein und erregte gleich jede Menge Aufmerksamkeit und Schmunzler. Wenige Stationen späterr beim Kagraner Platz endete die Fahrt der Wienerin auch bereits. Das Geschenk war ein voller Erfolg, auch den Transport hat sie gut überstanden. Na dann: Prost und alles Gute!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
DonaustadtWiener LinienTeam Wiener LinienFloridsdorf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen