"Wienerin verweigerte mir auf Parkplatz einzuparken"

Der Leser musste sich einen neuen Parkplatz suchen.
Der Leser musste sich einen neuen Parkplatz suchen.Leserreporter
Weil sich eine Wienerin auf den Mittelstreifen zweier Parkplätze einparkte, musste sich ein "Heute"-Leser einen neuen Abstellplatz suchen.

"Gesternabend hat sich eine Frau mit ihrem Fiat 500 so bequem als möglich auf zwei Parkplätzen abgestellt", erzählte ein "Heute"-Leserreporter über den Vorfall, der sich am Mittwoch gegen 17:45 Uhr im Parkhaus der SCN in Wien-Floridsdorf zugetragen haben soll. "Als ich sie darauf angesprochen habe, meinte sie, dass ich mit meinem Seat Leon da sowieso nicht hineinpassen würde."

Der Vorfall sorgte bei dem Leser für großen Ärger, da es zu dem Zeitpunkt sowieso schon "ziemlich voll" gewesen sein soll. "Ich wollte es deshalb trotzdem versuchen, aber nicht einmal das lies sie zu. Ich hab ihr noch gesagt, dass der Platz nicht umsonst als zwei Parkplätze gekennzeichnet ist, aber das war ihr auch völlig egal."

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterWienParken

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen