Wird "Promis unter Palmen" nach Folge 2 abgesetzt?

Prinz Marcus v. Anhalt bei "Promis unter Palmen"
Prinz Marcus v. Anhalt bei "Promis unter Palmen"SAT.1/Stephi Bruchner
Keine andere Show sorgt derzeit für so viel Gesprächsstoff wie "Promis unter Palmen". Die Zuschauer befürchten, dass die Sendung abgesetzt wird.

Homophobe Sprüche und sexistische Äußerungen: Bereits die erste Folge von "Promis unter Palmen" sorgte bei den Zuschauern für Entsetzen. Die Folge: Sat.1 entfernte die Folge vom Video-On-Demand-Anbieter "Joyn".

Zweite Folge gelöscht

Kaum war die zweite Episode online verfügbar, folgte der nächste Shitstorm: Und schon wieder ist Dragqueen Katy Bähm das Opfer! Neun Kandidaten gehen in der neuen Folge auf sie los und beschimpfen sie auf übelste Art und Weise. Am Ende bricht sie heulend zusammen. Sat.1 reagierte umgehend nach den ersten Reaktionen auf Twitter und entfernte auch die zweite Folge bei "Joyn". Die besagten Mobbing-Szenen aus Folge 2 sollen auch am Montag nicht bei Sat.1 ausgestrahlt werden.

"Wir prüfen alle verbleibenden Folgen"

Previews von "Promis unter Palmen" wird es in Zukunft generell keine mehr geben. Zahlreiche Zuschauer spekulieren nun, dass die Show abgesetzt wird. Der Sender hatte gegenüber "Bild" erklärt, dass alle Folgen vor Ausstrahlung nochmal überarbeitet werden müssen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen