Wohlfahrt glaubt fest an Klub-Wechsel von Alaba

Franz Wohlfahrt (r.) kennt David Alaba seit langer Zeit.
Franz Wohlfahrt (r.) kennt David Alaba seit langer Zeit.Bild: GEPA-pictures.com
ÖFB-Star David Alaba könnte im Sommer ein neues Kapitel aufschlagen. Franz Wohlfahrt, der den 27-Jährigen schon lange kennt, ist sogar überzeugt davon.
David Alaba ist in aller Munde. Der 27-jährige Bayern-Star soll sich tatsächlich mit einem Vereins-Wechsel beschäftigen. In jüngster Zeit mehrten sich die Hinweise.

Der Defensiv-Allrounder heuerte Star-Agent Pini Zahavi an. Außerdem berichten deutsche Medien, dass Alaba einen Groll gegen die Münchner hegt. Einerseits, weil die Deutschen ein Tauschgeschäft mit Manchester-City-Star Leroy Sane in Erwägung zogen, andererseits, weil der Österreicher nie eine Chance als "Sechser" bekam.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Einer, der mit dem Fußball-Geschäft bestens vertraut ist, ist Franz Wohlfahrt. Der ehemalige Tormann ist überzeugt davon, dass Alaba den Klub wechselt. "Zu 90 Prozent", wird er von "sport1.de" zitiert.

"Das hat gar nichts mit den Bayern zu tun. Schon eher mit dem menschlichen Trieb, Neues kennen lernen zu wollen. Mit Bayern hat er alles gewonnen, mit einem neuen Klub hätte er neue Visionen."

Der Vertrag von Alaba läuft 2021 aus. Die Zukunft dürfte daher noch vor der kommenden Saison geklärt werden.











ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußballFC Bayern MünchenDavid Alaba