YouTube-Star Lubalin verrät das Geheimnis seines Styles

Als begeisterter Secondhand-Shopper stand Lubalin jetzt für Zalando Pre-Owned vor der Kamera.
Als begeisterter Secondhand-Shopper stand Lubalin jetzt für Zalando Pre-Owned vor der Kamera.Zalando
Mit absurden Videos ist er berühmt geworden. Jetzt kreierte Lubalin für Zalando's Secondhand "Pre-Owned" die Kampagne mit. "Heute.at" interviewte ihn.

Ein Name, den höchstwahrscheinlich Personen über 20 Jahre nicht kennen: Lubalin aus dem kanadischen Montreal. Der TikTok- und YouTube-Star ist mit seinen aufmunternden Videos während den Lockdowns berühmt geworden, sammelte hunderte Millionen Views. Mit schier unendlicher Kreativität komponiert er Pop-Hymnen, adaptiert sie zu absurden Texten, die er online findet und zaubert seinen Zusehern damit ein Schmunzeln aufs Gesicht. 

Holte Talk-Show-Star Jimmy Fallon vor die Kamera

Auch mit US-Celebrities hat Lubalin bereits ein Ulk-Video gedreht. Talk-Show-Host Jimmy Fallon und Schauspielerin Alison Brie waren mit ihm zu sehen. 

Zalando holte den digitalen Wunderwuzzi jetzt für seine Kampagne an Bord. Lubalin stellte dabei einen typischen Dialog nach, den man mit dem Verkaufen online kennt. Dass der Internet-Riese die Vermarktung übernimmt und man sich um nichts kümmern muss, ist natürlich der Clou der Sache. 

Wie sah der kreative Prozess hinter der Kampagne aus?

Lubalin: "Es hat wirklich Spaß gemacht. Zalando kam mit diesem Skript zu mir, und ich habe die Musik auf der Grundlage dieses Skripts erstellt, so ähnlich wie ich mit einem Screenshot aus dem Internet arbeite. Ich setze mich an mein Keyboard und probiere verschiedene Akkorde und Melodien aus, bis ich etwas finde, das mich zum Lachen bringt. Ich versuche immer sicherzustellen, dass die Musik den Emotionen des Textes folgt. Das Besondere an diesem Stück ist, dass wir es nicht zu Hause mit zwei Leuten gedreht haben, sondern mit einem richtigen Produktionsteam und unter der Regie der brillanten Alice Moitié. Letztendlich habe ich das Gefühl, dass das Stück eine besonders ausgefallene Version dessen ist, was ich auf tiktok mache."

"Fast alles, was ich trage, ist Secondhand. Es gibt einfach so viele coole Sachen, die es schon gibt, weißt du?"

Was magst du an Mode und wie kaufst du normalerweise ein?

Lubalin: "Ich habe sozusagen zwei Seiten. Auf der einen Seite liebe ich Dinge, die einfach und funktional sind. Wenn die Ästhetik nur ein Nebeneffekt davon ist, dass das Teil nützlich ist. Auf der anderen Seite liebe ich es, dass man damit sehr ausdrucksstark sein kann und Entscheidungen treffen kann, die rein ästhetisch sind. Um ganz ehrlich zu sein, findet mein Partner die meisten Kleidungsstücke, die ich trage. Fast alles, was ich trage, ist Secondhand. Es gibt einfach so viele coole Sachen, die es schon gibt, weißt du?"

Und welches deiner Kleidungsstücke ist dir bis heute in Erinnerung?

Lubalin: "Ich erinnere mich, dass ich als Teenager diesen magischen Blazer geschenkt bekommen habe. Es ist schwer zu beschreiben, aber er war mit verschiedenen Fadenfarben gewebt, was ihm diese reiche, tiefe Textur gab... Ich habe das Ding wirklich geliebt. Und dann, eines Tages, war er einfach weg. Ich habe ihn verloren. Ich denke immer noch von Zeit zu Zeit an diesen Blazer. Ehrlich gesagt ist er wahrscheinlich nicht mehr so gut, wie ich ihn in Erinnerung habe, aber ich vermisse ihn immer noch."   

Wenn du ein Kleidungsstück selbst nähen könntest, wie würde es aussehen?

Lubalin: "Ehrlich gesagt habe ich darüber nachgedacht, mir eine Nähmaschine anzuschaffen. Das ist etwas, das ich irgendwann einmal ausprobieren möchte. Für mein erstes Stück würde ich wohl einen Pullover in Übergröße nähen, aber aus einem schweren Material, das wirklich seine Form behält, damit er nicht so schlaff ist. So übergroß, dass es schon fast lächerlich ist. Ein Pullover, in dem man fast leben könnte."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:
ModeYouTubeTikTok

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen