Zebras neuer Busen führt zu Lugners Liebes-Aus

Richard Lugner mit Zebra: Ihr neuer Busen soll schuld an der Trennung sein.
Richard Lugner mit Zebra: Ihr neuer Busen soll schuld an der Trennung sein.picturedesk.com
Baumeister Richard Lugner äußert sich gegenüber "Heute" erstmals zur Trennung von Karin "Zebra" Karrer. Das Liebes-Aus trifft den Society-Star schwer.

Alles aus! Bei Richard Lugner (87) und seiner um 40 Jahre jüngeren Lebensgefährtin Karin "Zebra" Karrer kam es zur Trennung. Wie das? Gegenüber "Heute" sagt Lugner: "Zebra hat einen neuen Busen und aus Erfahrung von Worseg (Artur Worseg, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Anm.) bringt das eine Neuorientierung." Außerdem wolle seine Ex-Lebensgefährtin keine "Fremdbestimmung".

"Ich lebe momentan total zurückgezogen auf Krücken und sage wegen Corona auch alles ab"

"Sie schlichtet bei der Justiz Streits, da entscheidet sie alleine", so der Baumeister. Zebra habe sich demnach daran gestört, dass er über Einladungen, Veranstaltungen und Premieren selber entschieden habe. "Das hat sie mir nicht gesagt. Sondern nur geschrieben", so Lugner zu "Heute". Ihn scheint die Trennung sehr mitzunehmen: "Ich lebe momentan total zurückgezogen auf Krücken und sage wegen Corona auch alles ab."

"Ich arbeite seit zwei Wochen wieder in der Lugner City, bin nur im Büro und war erst einmal im Zentrum"

Schwerer Schlag für den Baumeister: Auch am Sonntag wird er bei der Jubiläumsfeier seiner Lugner City nicht teilnehmen. Die öffnete nämlich vor exakt 30 Jahren ihre Pforten. "Ich arbeite seit zwei Wochen wieder in der Lugner City, bin nur im Büro und war erst einmal im Zentrum", so Lugner. Bekanntlich verletzte sich der Baumeister bei einem Sturz schwer, musste mehrere Wochen im Spital verbringen und danach das Gehen wieder neu lernen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
Richard LugnerTrennungStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen