Zehn Mal mehr Bakterien auf Handy als auf Klositz

Seine Hände sollte man nicht nur nach dem Gang aufs Klo waschen. Im Alltag warten noch viel schlimmere Keim-Schleudern auf uns.

Mal ehrlich: Wie oft waschen Sie Ihre Hände? Und vor allem: Ist das genug? Nicht nur nach dem Toilettengang sollte man seine Hände sauber machen. Wir fassen den ganzen Tag verschiedenste Dinge an.

So können gefährliche Bakterien in unseren Körper gelangen. 80 Prozent aller Infektionen werden über Berührungen abgegeben. Neben der Toilette sind aber auch etliche andere Dinge mit einer Unzahl von Bakterien verseucht.

"Heute" stellt Ihnen im Video sechs Gründe vor, die Hände öfter zu waschen. Ekel-Alarm vorprogrammiert!

(rfr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltwocheGood NewsGesundheitGesundheitHygiene

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen