Nach etlichen Skandalen

"Ziehe mich zurück" – Kanye West will Karriere beenden

Kanye West kündigte angeblich seinen Rücktritt von der Musik an. Doch es gibt Spekulationen, dass es sich nur um eine PR-Aktion handelt.

Heute Entertainment
"Ziehe mich zurück" – Kanye West will Karriere beenden
Jetzt sorgt Kanye West ohne Skandal für Schlagzeilen.
Laurent Vu / Action Press/Sipa / picturedesk.com

Es sind unglaubliche Neuigkeiten, die Rapper Rich The Kid (31) kürzlich auf Instagram teilte. Angeblich wird sich Kanye West (47) nach insgesamt zehn Studioalben und 24 Grammy-Gewinnen aus der Musikbranche zurückziehen. So heißt es zumindest in einer Nachricht des 47-Jährigen an Rich, der auf der Single "Carnival" von West und Ty Dolla $ign (42)  zu hören ist, die Kanyes ersten Nummer-eins-Hit seit 13 Jahren markierte.

"Die Menschen brauchen dich"

In einem angeblichen Chat mit dem Rapper Rich The Kid enthüllte Ye seine Ruhestands-Pläne. Der 31-jährige Musiker veröffentlichte einen Screenshot der Textkonversation mit einem Kontakt namens 'Ye' in seiner Instagram-Story. In der Nachricht, die angeblich von West stammt, der seinen Namen 2021 offiziell zu Ye änderte, stand: "Ich ziehe mich aus der professionellen Musik zurück. Bin mir nicht sicher, was ich sonst tun soll."

Rich versuchte daraufhin, den vierfachen Vater zu überreden, seine Entscheidung zu überdenken, und erwähnte den jüngsten Erfolg seines Albums "Vultures 1" mit Rapper Ty Dolla $ign. "Rücktritt? Warum? Wie? Die Menschen BRAUCHEN dich, die Musik, die du & Ty & wir gemacht haben, war der GRÖSSTE STEMPEL in der Kultur bis heute im Jahr 2024", schrieb er.

Nachdem die Nachricht von Yes Rücktritt online verbreitet wurde, löschte Rich den Screenshot aus seiner Instagram-Story. Dies führte zu Spekulationen unter den Fans, dass er den Post möglicherweise gemacht hatte, um Werbung für sein bevorstehendes Album "Life's A Gamble" zu machen. Denn nur wenige Stunden später teilte er das Veröffentlichungsdatum und gab die Titelliste bekannt, die neben "Carnival" auch einen neuen Song namens "Plain Jane" mit West enthält.

"Life's A Gamble 19.7.", beschriftete Rich den Post und gab seinen fast 12 Millionen Followern einen Einblick in das Albumcover. Fans äußerten in den Kommentaren ihre Frustration und Verwirrung, wobei einer schrieb: "Lange Rede, kurzer Sinn, ihr habt gelogen, um Werbung zu machen?" Viele wollten wissen, warum Rich die Nachrichten über Yes Rücktritt gelöscht hatte.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/203
Gehe zur Galerie
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Kanye West plant angeblich, sich nach 10 Alben aus der Musikbranche zurückzuziehen, aber es gibt Spekulationen, dass dies nur eine PR-Aktion sein könnte
    • Rapper Rich The Kid löschte den Screenshot einer Textnachricht über den Rücktritt von West nach kurzer Zeit wieder
    • Dies führte zu Spekulationen, dass es sich um eine Werbemaßnahme für sein bevorstehendes Album handeln könnte
    • Auf diesem Album wird auch ein neuer Song mit Kanye zu hören sein
    red
    Akt.