Zieht David Hasselhoff bei "Promi Big Brother" ein?

Was David Hasselhoff mit "Promi Big Brother" zu tun hat.
Was David Hasselhoff mit "Promi Big Brother" zu tun hat.picturedesk
Freitagabend geht es los mit "Promi Big Brother". Auch David Hasselhoff spielt in dem Reality-TV-Format eine Rolle.

Es geht wieder los. Mehr oder weniger prominente Menschen ziehen in das "Big Brother" Haus ein. Besser gesagt, werden sie diesmal ins Weltall verfrachtet, um sich dort ihren Challenges zu stellen. Darunter Ballermann Queen Melanie Müller oder auch Danni Büchner bekannt aus "Goodbye Deutschland – Die Auswanderer".

Richtig gelesen. Für die "Big Brother" Bewohner gibt es diesmal keine Villa, kein Haus, sondern eine Raumstation mit Einheitskleidung. Obendrein noch ohne Fenster oder Rückzugsorte. Das könnte denkbar schwierig werden, wenn man mit Menschen ausharren muss, welche einem vielleicht nicht so am Herzen liegen. Doch was hat jetzt David Hasselhoff damit zu tun?

Hasselhoff bringt den Song zur Serie 

In seiner Instagram-Story teilt der 69-Jährige den "Sat1"-Trailer, in dem er mit dramatischer Stimme verkündet: "Macht euch bereit für eine große Überraschung! Denn ich werde nun eines der größten Geheimnisse des Fernsehens lüften. Wer ist der "Big Brother"? Ich bin der "Big Brother"!", sagte er und lachte danach wie ein Superschurke aus einem schlechten Hollywoodfilm.

Mit einer drohenden Stimme antwortet die Raumstation: "David, sag die Wahrheit!" Daraufhin hebt der "Knight Rider"-Darsteller seine Hände nach oben als hätte man ihn auf frischer Tat ertappt und gesteht: "Okay, okay. Ich bin nicht der 'Big Brother', aber ich singe den Titelsong 'I Am The Passenger'!" Hasselhoffs Stimme wird also immer wieder vor Start der nächsten "Big Brother" Folge erklingen mit einem Cover von Iggy Pops "The Passenger". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rap Time| Akt:
David HasselhoffSat1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen