Zug kracht in Salzburg mit Sattelschlepper zusammen

Am Dienstag kam es in Altenmarkt zu einem Crash zwischen einem Zug und einem Lkw. Die Bahnstrecke ist derzeit gesperrt.

Wie die ÖBB in einer Aussendung berichtet, kam es am Dienstag um 07.34 Uhr in Altenmarkt zu einem schweren Unfall. Ein Zug krachte auf einem mit Schrankenanlage und Lichtzeichen gesicherten Bahnübergang mit einem Sattelschlepper zusammen.

Der Lkw dürfte zuvor zwischen den sich schließenden Schranken stehen geblieben sein. Trotz eingeleiteter Notbremsung des Zugs konnte der Crash nicht mehr verhindert werden. Laut ersten Informationen gab bei dem Unfall glücklicherweise keine verletzten Personen. Für Bahnreisende wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Eben und Radstadt eingerichtet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
ÖBBUnfallZugSalzburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen