Liesing 

Zugriff – Cobra nimmt Dealer (24) in Wohnung fest

In der Wohnung eines mutmaßlichen Drogendealers konnten Polizisten im Zuge dessen Festnahme Drogen und eine größere Summe Bargeld sicherstellen. 

Michael Rauhofer-Redl
Zugriff – Cobra nimmt Dealer (24) in Wohnung fest
Das Einsatzkommando Cobra nahm den Tatverdächtigen fest. Archivbild. 
Heute

Spektakulärer Polizeieinsatz in Wien-Liesing. Am Sonntagvormittag wurde ein mutmaßlicher Drogendealer von Einsatzkommando Cobra in dessen Wohnung festgenommen. Die Elite-Polizisten unterstützten die Ermittler des Landeskriminalamtes Wien von der Außenstelle West. 

Mehr als 6.000 Euro Bargeld

Der 24-jährige Algerier steht im Verdacht, mit Suchtmittel gedealt zu haben. Im Zuge der Hausdurchsuchung stellten die Beamten 12,6 Gramm Cannabiskraut, rund 1 Kilogramm Cannabisharz, Bargeld in Höhe von 6.520 Euro und einen gefälschten Personalausweis sicher.

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
    privat

    Auf den Punkt gebracht

    • In Wien-Liesing wurde ein 24-jähriger mutmaßlicher Drogendealer von einem Cobra-Einsatzkommando festgenommen, wobei Drogen, Bargeld und ein gefälschter Personalausweis sichergestellt wurden
    • Der Algerier steht im Verdacht, mit Cannabis gehandelt zu haben
    mrr
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen