Zwei Männer flüchten nach Geschäftseinbruch – Festnahme

Die beiden Tatverdächtigen konnten festgenommen werden (Symbolbild).
Die beiden Tatverdächtigen konnten festgenommen werden (Symbolbild).Ronald Zak / AP / picturedesk.com
In der Nacht auf Mittwoch kam es in Rudolfsheim-Fünfhaus zu einem Einbruch in einem Geschäft. Die Polizei konnte die zwei Tatverdächtigen festnehmen.

Der Vorfall ereignete sich um 1.20 Uhr in der Nobilegasse im 15. Bezirk. Nachdem eine Zeugin zwei Männer beobachtete, wie sie an einem Fenster eines Geschäftes hantierten, verständigte sie die Polizei.

Nach Einbruch geflüchtet

Die Tatverdächtigen sollen in das Geschäft eingedrungen sein. Als sie wieder herauskamen, ergriffen sie die Flucht. Polizisten der Bereitschaftseinheit konnten die mutmaßlichen Täter unweit vom Tatort anhalten. Bei der Durchsuchung konnte das mutmaßliche Tatwerkzeug, ein verbogenes Messer, vorgefunden werden. Männer, 18 und 20 Jahre alt, wurden vorläufig festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FestnahmeEinbruchWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen