Zwei Männer wegen Raub mit Messer in Wien festgenommen

Die Polizei konnte am Donnerstagabend zwei mutmaßliche Täter festnehmen, die ihrem Opfer mit einem Messer Bargeld geraubt haben sollen.

In der Weisselgasse in Wien-Floridsdorf kam es am Donnerstagabend um 17:18 Uhr zu einem Raubüberfall, berichtete ein "Heute"-Leserreporter, der mehrere Polizisten vor Ort beobachten konnte. "Mit einem Messer wurde einem Opfer unter Androhung Bargeld abgenommen", bestätigte Christopher Verhnjak, Pressesprecher der LPD Wien, den Einsatz.

Zwei Männer konnten von den Polizeibeamten noch vor Ort festgenommen werden. Der Einsatz war auch um 17:40 Uhr immer noch am Laufen.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienPolizeiRaubFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen