Zwei Spieler knackten Lotto-Dreifachjackpot

Zwei Spieler gewinnen je 1,6 Millionen Euro.
Zwei Spieler gewinnen je 1,6 Millionen Euro.Sabine Hertel/ Symbolbild
Der Lotto-Dreifachjackpot ist geknackt! Zwei Glückspilze aus Vorarlberg und Niederösterreich tippten die "sechs Richtigen".

Spendabel wie schon lange nicht zeigte sich Fortuna am vergangenen Sonntag: Gleich acht Spielteilnehmer aus sechs verschiedenen Bundesländern durften am Sonntag nach der Lotto- und Joker-Ziehung über (zumindest) sechsstellige Gewinne jubeln, zwei von ihnen wurden sogar Millionär.

Die beiden Millionäre gab es natürlich beim Lotto Sechser. Ein Vorarlberger und ein Niederösterreicher tippten – jeweils per Normalschein – die "sechs Richtigen", knackten damit den Dreifachjackpot und gewannen je mehr als 1,6 Millionen Euro.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es um einen Doppeljackpot, und der wurde von einem Spielteilnehmer aus Tirol und einem, der seine Tipps über die Spieleseite win2day abgegeben hatte, geknackt. Jeder der beiden erhält rund 182.800 Euro.

Das sind die Gewinnzahlen: 10 16 28 31 36 37 Zusatzzahl 33

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es ebenfalls zwei Sechser-Gewinner. Hier waren ein Nieder- und ein Oberösterreicher erfolgreich, sie erhalten für die "sechs Richtigen" jeweils rund 170.000 Euro.

LottoPlus Gewinnzahlen: 08 17 28 31 35 44

Joker

Beim Joker schließlich gab es auch zwei Gewinner im ersten Rang. Ein Steirer und ein Kärntner hatten die richtige Joker Zahl auf ihren Quittungen, und die Entscheidung, das "Ja" anzukreuzen, machte sich für beide mit jeweils rund 122.200 Euro bezahlt.

Joker Zahl: 6 3 2 5 7 8

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichGewinn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen