Zwei Stunden Wartezeit vor Karawankentunnel

: Eine Luftaufnahme der Situation bei der Einreise an der Slowenisch/Österreichischen Grenze beim Karawankentunnel (Archivfoto)
: Eine Luftaufnahme der Situation bei der Einreise an der Slowenisch/Österreichischen Grenze beim Karawankentunnel (Archivfoto)EXPA / APA / picturedesk.com
Seit den Vormittagsstunden verzeichnet der ÖAMTC Wartezeiten im Reiseverkehr vor allem in Fahrtrichtung Norden.

In Salzburg staut es auf der Tauern Autobahn (A10) in den Bereichen Flachau - Eben im Pongau, Knoten Pongau/Bischofshofen - Helbersbergtunnel und Knoten Salzburg (A10/A1) - Grenze Walserberg (A1). Tendenz steigend.

Zwei Stunden Wartezeit vor dem Karawankentunnel (A11)

Vor dem Karawankentunnel (A11) bei der Einreise nach Österreich müssen die Verkehrsteilnehmer auf einer Länge von neun Kilometern, bei einer Wartezeit von zwei Stunden, Geduld beweisen.

Auf der Fernpass-Strecke in Tirol stockt der Verkehr von Nassereith bis Lermooser Tunnel (B179) und zwischen Breitenwang bis Grenztunnel Füssen.

Die Verkehrsexperten rechnen erst in den Abendstunden mit einer Entspannung der Situation und empfehlen, sich rechtzeitig vor Abfahrt über die aktuelle Verkehrslage auf der geplanten Route zu informieren.

Bist du vom Stau betroffen? Dann schick uns Deine Fotos per WhatsApp an 067/400 400 4

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
StauVerkehrUrlaubReisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen