Zwei Teenager bei Frontal-Crash schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Voitsberg
Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk VoitsbergFF Voitsberg / Gehr
Montagabend kam es im Bezirk Voitsberg (ST) zu einem schweren Autounfall. Zwei Teenager wurden unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 19:30 Uhr fuhr eine 17-jährige Voitsbergerin mit ihrer Freundin auf der B70 von Köflach kommend durch die Unterflurtrasse in Fahrtrichtung Krottendorf. Zur selben Zeit lenkte ein 33-Jähriger seinen VW Golf in der entgegengesetzten Richtung. Bei der Kreuzung Arnsteinstraße reihte sich der Mann zum Abbiegen ein und übersah dabei, eigenen Angaben zufolge aufgrund der tiefstehenden Sonne, die entgegenkommenden Teenager. Ein Frontal-Crash war unvermeidbar. 

Durch den Aufprall wurden die 17-Jährige und ihre 16-jährige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das LKH Graz verbracht. Es entstand erheblicher Sachschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
VerkehrsunfallVoitsbergKöflachSteiermarkLPD SteiermarkPolizeieinsatzRotes KreuzFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen