Holt Lugner zweiten Stargast zum Opernball?

Wenn die Gerüchte aus Lugners Umfeld stimmen, erwartet der berühmte Baumeister einen zweiten Stargast für den Opernball!
Wie jedes Jahr, ist die Spannung groß, welchen Stargast Bauunternehmer Richard Lugner für den Opernball präsentiert. Dieses Jahr könnte es diesbezüglich eine Überraschung geben. Denn wie aus "Mörtels" Umfeld zu vernehmen ist, könnte er mit zwei Stargästen aufmarschieren.

Den "Hauptstargast" wird Lugner am 29. Jänner vorstellen. Dieser soll dem Vernehmen nach zwei weitere Gäste mitbringen. Somit dürfte es in der Loge des Baumagnaten ziemlich eng werden. Denn es werden sich auch weitere Gäste in Lugners Loge befinden.

Reichlich Prominenz in Lugners Loge



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Dazu zählen Zahnarzt Waldemar Festenburg, Beauty-Doc Artur Worseg mit Frau Kristina, sowie die „Heute"-Opernballprinzessin, Elisa Pizzi Tapia. Sie setzte sich beim Final-Casting durch, darf Lugner am 20. Februar zum Ball der Bälle begleiten.

Schon im Vorfeld sorgte Richard Lugner für Aufsehen und Schlagzeilen. Im Gespräch mit "Heute.at" wütete der 87-Jährige jüngst über jene Frauen, die erstmals in der Geschichte als gleichgeschlechtliches Paar beim Opernball debütieren werden.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. csi TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsPeopleOperOpernballRichard LugnerOpernball

CommentCreated with Sketch.Kommentieren