"Armee der Überlebenden" tritt gegen Horror-Doc auf

Larry Nassar missbrauchte als Arzt des US-Turnverbands hunderte minderjährige Athletinnen. Hundert von ihnen formten nun die "Armee der Überlebenden".
Die Taten von Larry Nassar sind kaum in Worte zu fassen. Der 54 wurde wegen sexueller Übergriffe gegen Minderjährige zwei Mal zu lebenslanger Haft verurteilt. In einem Kinderpornografie-Fall wurde er zu weiteren 60 Jahren Haft verurteilt.

Er betreute lange Zeit als Arzt die US-Turner und -Turnerinnen. An Hunderten von ihnen hat er sich sexuell vergangen und so unglaublich viel Schmerz und Leid verursacht.

Bei den ESPY Awards betraten nun 100 Frauen gemeinsam die Bühne in Los Angeles. Sie alle wurden Opfer des "Horror-Docs". Nun standen sie unter dem Motto: "Wir haben zusammen überlebt", auf der Bühne.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Hand in Hand traten sie gemeinsam als "Armee der Überlebenden" gegen ihren Peiniger auf. Sarah Klein, Tiffany Thomas Lopez und Aly Raisman nahmen den "Arthur Ashe Courage Award" stellvertretend für alle entgegen.

Dieser Award wird von ESPN jährlich an Sportler vergeben, die sich mutig gegen Widerstände stellen.

(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USANewsSport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen