"Besoffener Rooney" schockiert England

Nach Englands 3:0-Sieg gegen Schottland am Wochenende hat es Kapitän Wayne Rooney ordentlich krachen lassen. Der Manchester United-Profi soll sich einer Hochzeitsgesellschaft in einem Hotel angeschlossen haben und bis fünf Uhr früh gefeiert haben. Der britischen "Sun" wurden belastende Bilder zugespielt.

Rooney borracho o tú un sábado.
— José Gerrú (@JoseGerru)

Nach Englands 3:0-Sieg gegen Schottland am Wochenende hat es Kapitän Wayne Rooney ordentlich krachen lassen. Der -Profi soll sich einer Hochzeitsgesellschaft in einem Hotel angeschlossen haben und bis fünf Uhr früh gefeiert haben. Der britischen "Sun" wurden belastende Bilder zugespielt.

Im offiziellen Team-Shirt ist Wayne Rooney zu sehen, wie er bereits schwer angeschlagen mit zwei Damen posiert. "Er konnte kaum mehr sprechen", wird ein Augenzeuge zitiert. Die Party soll bis fünf Uhr früh gedauert haben, Alkohol gab es in rauen Mengen.

Boozy Wayne Rooney almost too drunk to stand as he's pictured with two women after gatecrashing wedding party
— SWAN PRESS AGENCY (@swanpressagency)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen