"Gefällt dir mein 1-Million-Euro-Kapperl?"

Launiges Gipfeltreffen in Abu Dhabi (VAE): F1-Zampano Bernie Ecclestone bewunderte unter Palmen das Kapperl von Niki Lauda - oder vielmehr die Gage von einer Million Euro, die der "Austro-Groschenzähler" ("Ich habe nichts zu verschenken") dafür im Jahr einstreift. Aufsetzen wollte der Brite das gute Stück aber nicht, sehr zum Gaudium von Gerhard Berger.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen