Sport

"Heimschlaf-Verbot" für Tennis-Star Thiem

Heute Redaktion
Teilen

"Heute"-Story mit Folgen. Günter Bresnik, Trainer von Dominic Thiem, kündigte an, seinen Schützling in der Daviscup-Woche gegen die Slowakei (ab 4.4.) am Montag und Dienstag zwischen Bratislava und Wien pendeln zu lassen.

 Günter Bresnik, Trainer von Dominic Thiem, kündigte an seinen Schützling in der Daviscup-Woche gegen die Slowakei (ab 4.4.) am Montag und Dienstag zwischen Bratislava und Wien pendeln zu lassen.

"Er war heuer nur vier Nächte daheim. Training ist wichtig. Ich gebe den Jungen nicht aus der Hand." Im Tennisverband regierte Verwunderung. Dienstag, 16 Uhr, gab es ein Treffen zwischen Daviscup-Coach Clemens Trimmel und Bresnik.

"Er ist Teil des Teams", erklärt Trimmel. Bresnik: "Schade. Ich kann den Verband nicht ändern."

;