"Herminator" glaubt an Reichelt und Mayer

Bild: GEPA pictures
Hermann Maier gab vor dem Super-G der Herren (Mittwoch, 19 Uhr im Live-Ticker) seinen Tipp für das Rennen ab.

Der "Herminator" glaubt, dass sich die Favoriten bei der Ski-WM im Super-G schwerer tun werden als in der Abfahrt. "Morgen also der Super G 2015 - Aus meiner Sicht für einen der Favoriten schwieriger zu gewinnen als die Abfahrt. Der Start erfolgt im steilsten Stück. Da kann auch einer mit einer niedrigen Nummer zuschlagen", schreib Maier auf seinem Internet-WM-Blog von Sponsor Raiffeisen.

Österreich sei mit einer schlagkräftigen Truppe vertreten, die natürlich auch für Gold infrage komme. "Matthias Mayer und Hannes Reichelt haben auf jeden Fall das Zeug für den großen Wurf, davon bin ich überzeugt", schrieb der Doppelweltmeister von Vail 1999, der sich den Super-G am Mittwoch "zur besten Sendezeit, gemütlich auf der sicheren Couch" ansehen will. Der 2009 zurückgetretene Olympiasieger will in seinem Blog während der WM regelmäßig seine persönlichen Einschätzungen zum Geschehen in den USA abgeben.

APA/red

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen