"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

Ein T-Shirt geht auf Reisen. Unsere Reporterin Eva Gamperl- Wolf ist im Heute-Leiberl in Brasilien unterwegs. Teil 5: In Salvador di Bahia erlebte sie den Start der Fußball-WM.

Ein T-Shirt geht auf Reisen. Unsere Reporterin Eva Gamperl- Wolf ist im „Heute“-Leiberl in Brasilien unterwegs. Teil 5: In Salvador di Bahia erlebte sie den Start der Fußball-WM.

Jetzt gibt es hier nur noch einen, den man anbetet: Gott Fußball. Sogar die Schulferien wurden verlegt. Ich bin mit GOL hierher geflogen, offizielle Airline der WM. 120 Flüge mit Nationalteams werden absolviert.

Kapitän Pilot Joao Boute ist glühender Fußballfan (klar tippt er auf Brasilien), er will unbedingt ein "Heute"-Leiberl. Bitte sehr! In Salvador ist viel Polizei unterwegs. Trotzdem herrscht Lebensfreude pur. Alle tanzen Samba – und ich mittendrin.

Auch die brasilianischen Brüder Marcos Paolo da Silva Marques (18) und Pedro Gonzalves Marques Filho (27) sind fest davon überzeugt, dass Brasilien gewinnt. Beide arbeiten als Fremdenführer für ihren VAter für Embratur. Falls die Heimmannschaft den Sieg schafft, gehen die Brüder davon aus, dass in Salvador ein Karneval gefeiert wird. Die Stadt hat den größten Strassenkarneval Brasiliens.

Die Stars der Fan-Videos:

(Video 1) Kapitän Joao Boute von der GOL; Francielle aus Brasilien und ihre fünf Kolleginnen vor den Iguazu Wasserfällen; Ofir Weisfelt aus Israel

(Video 2) Camilla, Flor und Chopi, drei feiernde Mädels aus Argentien; Marcos Paolo da Silva Marques und sein älterer Bruder Pedro Gonzalves Marques Filho aus Brasilien; Carolina aus Chile; Modelscout Olivier aus Frankreich

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen