"Kollers erstes K.o.-Duell"

Bild: GEPA pictures

Die 0:3-Pleite in der WM-Quali gegen Deutschland war für das Fußball-Nationalteam eine Lektion. In München wurden die Problemzonen der rot-weiß-roten Truppe schonungslos aufgezeigt.

Schlüsselspieler außer Form oder verletzt, dazu fehlte es an Klasse und der letzten Konsequenz. Im Dienstag-Duell mit Irland im Happel-Stadion (20.45 Uhr, live ORF eins) steigt für Marcel Koller das erste "K.o.-Duell" in seiner Ära als österreichischer Teamchef. Seine Mannschaft ist zum Siegen verdammt, damit der Traum von der WM 2014 in Brasilien nicht vorzeitig platzt.

Schinkels Analyse

- Top-Spieler außer Form! Koller hat Sorgen. Wichtige Spieler wie Fuchs oder Arnautovic sind nicht in Form. Überraschend ist das freilich nicht: Denn die Problemfälle spielten bei ihren Klubs zuletzt keine Rolle. Der Ausfall von "Laufwunder" Junuzovic schmerzt. Auch Kavlak würde fehlen.

- Wohin mit Alaba? Alaba ist als linker Verteidiger – wo Fuchs eine Fehlerquelle ist – Weltklasse, im Mittelfeld ist er das (noch) nicht. Unser bester Spieler kann seine Klasse also nicht voll ausspielen. Das Problem muss Koller lösen.

- Antworten am Platz! Große Töne, kleine Taten! Diese Angst hatte ich vor dem Deutschland-Spiel – ich wurde bestätigt. Gegen Irland müssen die Teamkicker die Antwort am Platz geben. Ich erwarte eine andere Körpersprache – Entschlossenheit von Fuß bis Scheitel.

- Die offene Stürmer-Frage! Wir haben es in Österreich nicht geschafft, einen Top-Stürmer auszubilden. Das ist traurig, aber wahr. Im Spiel nach vorne fehlt es an Qualität. Gegen die Iren wird es aber darauf ankommen. In der Stürmer-Frage ist Janko in der Poleposition. Aber Achtung: Er spielte noch weniger als Fuchs oder Arnautovic – nämlich gar nicht. Und für Janko spricht vor allem, dass er fast zwei Meter groß ist.

- Neue Druck-Situation! Das Irland-Match ist für Koller und seine Truppe ein K.o.-Duell. Erstmals muss das Nationalteam gewinnen – ohne Wenn und Aber. Für die Spieler ist diese Druck-Situation neu. Und eine Mega-Chance. In solchen Spielen werden nämlich Helden geboren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen