"Lauftrainer" Schobesberger auf Krankls Spuren

Nächstes "Finale" im Kampf um Rang zwei! Rapid gastiert am Sonntag bei Altach.
Nächstes "Finale" im Kampf um Rang zwei! Rapid gastiert am Sonntag bei Altach.

"Beeindruckend, dass der Aufsteiger so lange nicht einbricht", gesteht Philipp Schobesberger, der in den letzten fünf Liga-Partien traf. Das gelang zuletzt Jan Åge Fjörtoft – vor 25 (!) Jahren.

„Krankl traf sieben Mal hintereinander", weiß "Schobi", der sich mit sechs "Heute"-Lesern vorbereitete. Sie hatten ein exklusives Training für den Rapid-Lauf gewonnen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen