"Marcel Koller wird sich diese Austria nicht antun!"

Wer wird der Nachfolger von Austria-Trainer Thorsten Fink? Frenkie Schinkels analysiert die Situation bei den Veilchen in seiner Kolumne.

Die Austria musste handeln. Darum ist der Rauswurf von Trainer Thorsten Fink richtig. Der Deutsche tat als Typ der Liga gut, am Ende scheiterte er am eigenen System. Alles bei Violett war auf Raphael Holzhauser zugeschnitten. Im Poker spielte die Austria mit offenen Karten. Ein Fehler!

Rein vom Kader muss diese Aus­tria in den Top 3 der Bundesliga stehen. Es fehlt ein Torjäger, sonst hatte Fink ein Top-Team zur Verfügung. Wer den traurigen Auftritt bei der Admira gesehen hat, der weiß auch: In dieser Form ist man zu Recht auf Platz sieben.

Was kommt jetzt? Die Klub-Führung Kraetschmer und Wohlfahrt steht unter Druck. In der nächsten Saison kickt die Austria im neuen Stadion, aber wohl nicht in Europa. Kommt wirklich Marcel Koller? Es gibt ein Band zu Wohlfahrt, der sicher auch seine Deutschland-Kontakte anzapfen wird. Ganz ehrlich: Ich bezweifle, dass sich Koller diese Austria antut. Auf den neuen Trainer wartet ein echter Knochenjob.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenSport-TippsFussballBundesligaFrenkie Schinkels

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen