"Power reicht für zwei harte Spiele"

Bereit für den Showdown! Am Donnerstag (21.05 Uhr, live Sky) muss die Austria im Europa-League-Heimspiel gegen Malmö nicht nur siegen, sondern benötigt auch noch Schützenhilfe von Charkiw gegen Alkmaar, um in Gruppe G den Aufstieg zu schaffen. "Wir packen das", ist Torjäger Nacer Barazite im "Heute"-Talk überzeugt. "Auch für das Auswärtsspiel am Sonntag gegen Salzburg habe ich noch Kraft."

Bereit für den Showdown! Am Donnerstag (21.05 Uhr, live Sky) muss die Austria im Europa-League-Heimspiel gegen Malmö nicht nur siegen, sondern benötigt auch noch Schützenhilfe von Charkiw gegen Alkmaar, um in Gruppe G den Aufstieg zu schaffen.

"Wir packen das", ist Torjäger Nacer Barazite im "Heute"-Talk überzeugt. " Auch für das Auswärtsspiel am Sonntag gegen Salzburg habe ich noch Kraft."

Gegen Malmö ist für die Austria verlieren verboten. Bist du nervös?

Nacer Barazite: "Vor einem Jahr hätte ich noch vor Aufregung gezittert. Jetzt bin ich aber ganz entspannt."

Siegt Charkiw gegen Alkmaar, obwohl die Ukrainer fix aufsteigen?

"Jeder Sieg bringt Geld. Das lassen sie sich bestimmt nicht entgehen."

Für euch bleibt keine Zeit zum Ausruhen. Am Sonntag wartet Salzburg.

"Das wird sicher schwerer als Malmö. Für die Schweden geht es um nichts mehr. In der Meisterschaft geht es für beide Teams um alles."

Hast du noch Kraft für beide Spiele?

"Ich bin sehr erschöpft, kann die Winterpause kaum erwarten. Aber für diese Spiele habe ich noch Reserven."

Die Fans dürfen sich also wieder auf Jubel in Herzchenform freuen?

"Hoffentlich. Mit dieser Pose will ich ihre Zuneigung zurückgeben."

Was planst du für den Winterurlaub?

"Ich fahre zur Familie nach Marokko. Dort ist es noch milder als hier."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen