"Mr. White" übt den Supersprung

Shaun White (US, 23) gilt als coolster Sportler der Welt, ist Millionär, Olympiasieger - und will die Snowboardszene neu aufmischen.
Für die Olympischen Spiele in Vancouver (Kan, ab 12.2.2010) planen Shaun White (US, 23) und sein großer Herausforderer Kevin Pearce (US), einen komplett neuen Sprung ins Programm zu nehmen.

Den diagonalen Jump, genannt cork (auf deutsch: Korken) - vergleichbar mit einem Flip im Eiskunstlauf - studieren sie derzeit in den Bergen bei Silverton (US) ein. Dafür haben Sponsoren extra eine Halfpipe in der Wildnis von Colorado  aufgestellt. Der Sport wird wieder anspruchsvoller und gefährlicher, ist White überzeugt.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: