"Pistenfloh" Fischbacher taugt die neue Speed-Strecke in Haus

Lebenszeichen der heimischen Speed-Ladys! Beim ersten Training für das Abfahrts-Double (Fr und Sa, jeweils 11.30 live ORF 1) in Haus im Ennstal zeigten Andrea Fischbacher und Elisabeth Görgl auf.
Fischi (Für das erste Abtasten war das schon ganz gut) markierte ex aequo mit der Schweizerin Martina Schild (Sz) die Bestzeit, Lizz wurde Dritte (+0,23), die zweifache Saisonsiegerin Lindsey Vonn (US, +0,58) Vierte. Positiv: Mit Nicole Schmidhofer (13.) und Regina Mader (14.) landeten zwei weitere ÖSV-Asse auf der neuen, viel schnelleren Krummholz-Strecke unter den top 15.

Heute (11.30 Uhr) steigt das zweite Abfahrtstraining.


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen