"Tauschte hässliche Pokale gegen Gratis-Autowäsche"

Bild: imago sportfotodienst
Jubel bei Mercedes-Boss Niki Lauda über den Sieg von Lewis Hamilton.
Jubel bei Mercedes-Boss Niki Lauda über den "Er fährt sehr stark", lobte er den Briten, der in dieser Saison den fünften Siegerpokal in die Höhe stemmte. 

Vor dem Rennen hatte er das hässliche Design kritisiert. "Zu meiner Zeit waren die auch schiach", meint Lauda. "Ich gab meine einem Tankstellenbesitzer für Gratis-Autowäsche. Leider starb der Mann. Meine Kinder haben dann die restlichen Trophäen auf eBay versteigert. Jetzt muss ich für die Autowäschen bezahlen."

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen