Berufsrettung zeigt, was in ihren Fahrzeugen steckt

Die "Tetris Challenge" erobert derzeit die sozialen Netzwerke. Darin zeigen Einsatzkräfte, was sie in ihren Fahrzeugen so alles mitführen.
Vor etwa drei Wochen wurde die "Tetris Challenge" von der Züricher Kantonspolizei ins Leben gerufen. Seitdem ziehen Einsatzkräfte aus verschiedenen Ländern mit - auch die Wiener Berufsrettung zeigt, was in ihr steckt.

Mit einem Foto auf Instagram präsentiert die Wiener Rettung den Inhalt ihrer Fahrzeuge - und der ist beeindruckend. "Die Tetris Challenge zeigt, wie gut wir für den Notfall gerüstet sind. Aber alle Geräte helfen nix ohne das nötige Know-How. Unsere NotfallssanitäterInnen habens's drauf", heißt es unter dem Bild.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsCommunityRettung

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren