"Trottlsagerbuam" ist Fußballwort des Jahres

Bild: keine Quellenangabe

Das österreichische Fußballportal 90minuten.at kürte erstmals Fußball-Wort, -Unwort und Spruch des Jahres. Sager aus der "Trottel-Affäre" rund um Manfred Zsak und Franz Wohlfahrt dominierten die Wahl.

Das österreichische Fußballportal 90minuten.at kürte erstmals Fußball-Wort, -Unwort und Spruch des Jahres. Sager aus der "Trottel-Affäre" rund um Manfred Zsak und Franz Wohlfahrt dominierten die Wahl.

Eine hochkarätige Jury rund um ÖFB-Teamspieler Manuel Ortlechner, FM4-Mitbegründer Martin Blumenau, Profil-Kolumnist Rainer Nikowitz und 90minuten.at-Chefredakteur Michael Fiala wählte aus den Vorschlägen, die die User eingeschickt haben.

).

Die skandalträchtige Pressekonferenz, die der damalige Teamchef Dietmar Constantini nach einer Frage eines Journalisten abbrach, lieferte auch den Fußballspruch des Jahres: "Is er fett der mit´n Kapperl? Trottel!" Fußball-Unwort des Jahres wurde "Verhaberung" im Zusammenhang mit der Jobvergabe in Fußballklubs und Verbänden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen