"Wikinger" jagen Titel Nummer 17!

Bild: GEPA

Duell mit dem Erzrivalen! Am Sonntag (15 Uhr, Hohe Warte) treffen die Raiffeisen Vikings im Halbfinal-Play-off auf die Danube Dragons. Nach dem fünften Eurobowl-Triumph geht die Titeljagd der Wikinger weiter: Zum zwölften Mal greifen sie nach der Austrian Bowl.

Die Rollen im Wiener Derby sind klar verteilt. Die letzten sechs Duelle gingen allesamt an die Wikinger-Truppe. "Ein Play-off ist immer ein schwieriges Spiel. Die letzten Erfolge helfen uns nichts. Wir dürfen die Dragons nicht unterschätzen", warnt Wide-Receiver Vincent Vertneg im "Heute"-Talk.

Auch Headcoach Chris Calaycay bleibt vorsichtig: "Wir dürfen nicht den Fehler machen, zu glauben, wir wären schon in der Austrian Bowl. So etwas kann sich rächen." Am Samstag wird zwischen den Raiders und Giants der erste Finalist ermittelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen