0:1 beim LASK! Nächster Dämpfer für die Austria

Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
zum Duell
Der LASK hat den Europacup-Platz in der Bundesliga abgesichert. Mit einem 1:0 gegen die Austria bleiben die Linzer oben mit dabei. Die Veilchen müssen zittern.
Der Europacup-Zug scheint für die Wiener Austria abgefahren. Der LASK besiegte die Veilchen mit 1:0, Thomas Goiginger erzielte den einzigen Treffer in der 87. Minute. Die Linzer sichern damit ihren Europa-League-Platz ab, für die Austria wird es richtig, richtig eng.

Bei den Veilchen feierte Kapitän Alex Grünwald sein Comeback in der Startelf, dennoch machte es der LASK den Wienern von Beginn an schwer. Auch die Rückkehrer Raphael Holzhauser und Tarkan Serbest konnten in der ersten Hälfte keine großen Akzente setzen.

Latte rettet Austria

Wirklich gefährlich wurde es nur auf der anderen Seite. Austria-Goalie Patrick Pentz musste bei einem tollen Weitschuss von Peter Michorl eingreifen, bei einer abgefälschten Flanke von Thomas Goiginger hätte er keine Chance gehabt, allerdings rettete die Latte.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte wackelte das Aluminium, Michorl scheiterte diesmal an der Latte. Nach einer Stunde riskierte die Austria ein wenig mehr, die Linzer blieben aber im Konter immer brandgefährlich.

Später Jubel in Linz

Der LASK wollte den Sieg einfach mehr und drehte in der Schlussphase noch einmal auf. In der 87. Minute nahm sich Goiginger ein Herz, tanke sich durch den Strafraum und schloss eiskalt zum 1:0-Siegestreffer ab.

Die Linzer sind damit weiterhin klar auf Europacup -Kurs. Die Austria hat immer noch sieben Punkte Rückstand auf die Admira und muss am Sonntag auf Schützenhilfe von Rapid hoffen.







(Heute Sport)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzSportFußballBundesligaFK Austria Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren